Reiseapotheke – Urlaub mit Kindern

Ob Kurzurlaub oder längerer Familienurlaub: Wenn man einen Urlaub mit Kindern plant, sollte man nicht nur an Badesachen denken, sondern auch daran, dass man eine Reiseapotheke mitnimmt. Doch was gehört in die Reiseapotheke?

Meine Erfahrung mit einer Reiseapotheke

Ich erinnere mich noch sehr gut an den allerersten Familienurlaub mit unserer Tochter. Nach Abschluss meiner Bachelorarbeit im Sommer 2017 haben wir relativ spontan unseren Urlaub nach Kolberg an die polnische Ostseeküste gebucht. Viel Zeit zum Packen blieb uns damals nicht. Zum Glück hatte ich schon immer eine gut gefüllte Hausapotheke für Kinder zuhause. Denn als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin hat man die Neigung, für das Kind alles zuhause parat zu haben! Zumindest ging es mir so.

Reiseapotheke packen für die Familie
Reiseapotheke packen für die Familie

Nichtsdestotrotz hätte ich damals gerne eine detaillierte Checkliste gehabt, was man alles für eine Reiseapotheke zusammenstellen sollte, um bestens vorbereitet zu sein, wenn man in den Urlaub mit Kindern fährt. Denn aus eigener Erfahrung weiß ich nun, wie schnell der Spaß im Urlaub vorbei sein kann, wenn man nicht für jeden Notfall gewappnet ist. Das wichtigste, was man wirklich immer in seiner Reiseapotheke dabei haben sollte, sind schmerzstillende und fiebersenkende Mittel. Diese haben uns vor allem am ersten Tag und in der Nacht sehr geholfen, bevor wir endlich zu einem Kinderarzt konnten. Fast die Hälfte des Urlaubs war geprägt von Sorgen um unser Kind. Doch als es langsam wieder besser wurde, konnten wir auch die letzten Urlaubstage genießen und unvergessliche Momente sammeln.

Reiseapotheke für Kinder – Wo kaufe ich ein?

Zum Schutz meiner Tochter möchte ich jedoch nicht ins Detail auf ihre Erkrankung eingehen, doch eines kann ich gewiss sagen: Für den nächsten Urlaub mit Kind war ich deutlich besser vorbereitet und die Reiseapotheke wurde nach einer gut durchdachten Checkliste sorgfältig zusammengestellt. Damit ihr übrigens nicht von Apotheke zu Apotheke laufen müsst, könnt ihr sehr bequem auch von zuhause online bestellen.

Seitdem ich es einmal ausprobiert habe und für den zweiten Urlaub mit Kind alles direkt und gut überschaubar in einer Online Apotheke bestellt habe, mache ich dies nur noch auf diese Weise. Dort habt ihr eine riesengroße Auswahl und oftmals günstigere Preise. Weitere Vorteile sind das leichte Suchen nach Produkten und die direkten Produktvergleiche. Auch die schnelle Lieferung und die telefonische Beratung überzeugen. Kauft man bei Online Apotheken, spart sich auf jeden Fall viel Zeit und auch Geld! Zudem hat man direkt die Checkliste vor Augen und kann sie digital oder auch ausgedruckt ausfüllen und abhaken.

Bestellung Online Apotheke
Bestellung Online Apotheke

Die Checkliste für die Reiseapotheke

(Hinweis: Bei den folgenden Produktnennungen handelt es sich um Produkte, die selbst gekauft und getestet wurden und somit eine persönliche Empfehlung darstellen.)

Als Grundausstattung für eine Reiseapotheke empfehle ich immer an Folgendes zu denken:

Fieber und Schmerzen

  • Fieberthermometer: z.B. Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer 
  • Fieber/Schmerzen (Wirkstoffe: Paracetamol und Ibuprofen): z.B. NUROFEN® Junior Fieber- & Schmerzsaft, Paracetamol-ratiopharm® Zäpfchen 

Verdauung

  • Erbrechen/Übelkeit (Wirkstoff: Dimenhydrinat): z.B. Vomex A® Kinder-Suppositorien (bei starken Beschwerden), mama natura® Travelin® (bei leichteren Beschwerden)
  • Durchfall: z.B. Perenterol® Junior Pulver 
  • Verstopfung: z.B. Babylax®
  • Blähungen / Magen-Darmkrämpfe / Bauchweh: BiGaia® Probiotische Tropfen, Bäuchlein-Salbe Babynos®, mama natura® Bellilin® Tabletten
  • Elektrolytmischungen: z.B. Oralpädon® Pulver
Magen-Darm Medikamente für Kinder
Magen-Darm Medikamente

HNO

  • Erkältung / Schnupfen: z.B. Babix® Inhalat N (Bei Erkrankungen der oberen Luftwege, z.B. bei Erkältung, Bronchitis, Pseudokrupp), Otriven® gegen Schnupfen Nasentropfen
  • Husten: z.B. Mucosolvan® Kinder Hustensaft Schleimlöser, Thymian Myrte Balsam für Kind/Säugling
  • Halsschmerzen: siehe oben Schmerzmittel
  • Ohrenschmerzen: Ohrkompressen-Set (mit Kompresse, Heilwolle, Johanniskraut-Lavendel-Öl)
Wickel und Kompresse Kinder
Wickel und Kompresse

Augen

  • Augenentzündung: isotonische Kochsalzlösung (NaCl 0,9%) als erste Hilfe; dann dringend Arzt aufsuchen
Hausapotheke für Kinder
Haus- / Reiseapotheke

Haut / Erste-Hilfe bei Verletzungen

  • Wunddesinfektion: Octenisept! (brennt nicht)
  • Pflaster / Verbandsmaterial / Verbandschere
  • leichte Verbrennungen / Sonnenbrand: z.B. Fenistil® Gel
  • Verstauchungen: z.B. WALA Arnika Salbe
  • Splitter / Zecken: Pinzette
Reiseapotheke - Pflaster und Verbandsmaterial
Pflaster und Verbandsmaterial

Weiteres

  • Sonnenschutzcreme (Lest gerne meinen Beitrag hierzu „Sonnenschutzcreme für Kinder – mein Favorit in diesem Sommer“)
  • Insektenstich: z.B. mama natura® Insectolin® Gel
  • evtl. Mittel, wenn das Kind zahnt: z.B. Osanit® Zahnungskügelchen
  • evtl. antiallergische Mittel (auf Arztempfehlung)
  • evtl. Antibiotika (auf Arztempfehlung)
  • IMMER DABEI HABEN: Sterillium® Lösung zur Händedesinfektion
  • persönliche Dauermedikation: ausreichende Menge (1/3 mehr als für den Zeitraum übliche Menge)

Wichtiger Hinweis

Bitte beachtet: Die oben genannten Empfehlungen und Informationen zur Reiseapotheke stellen keine medizinische Anweisung dar und dürfen auch nicht als eine solche verstanden werden. Es sind persönliche Empfehlungen, mit denen wir sehr gute Erfahrungen gemacht haben, ob im Urlaub oder zuhause. Denkt aber bitte immer daran, dass ihr die Reiseapotheke unbedingt an das Alter und dem Bedürfnis eurer Kinder anpasst. Ich empfehle auch immer mit eurem Kinderarzt alles vorher zu besprechen.

Urlaub mit Kindern - Was gehört in die Reiseapotheke?
Urlaub mit Kindern -Was gehört in die Reiseapotheke?

Ich hoffe, dass euch der Beitrag hilft, wenn ihr das nächste Mal einen Urlaub mit Kindern plant. Welche Erfahrungen habt ihr mit einer Reiseapotheke gemacht? Schreibt mir gerne eure Erfahrungen und Gedanken als Kommentar. Ich freue mich immer von euch zu lesen.

♡ In Liebe, Leni ♡ XOXO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.