Minnie Maus Party – Dianas zweiter Geburtstag

„I’m TWOdles“ – das Motto unserer Minnie Maus Party! Nun ist es bereits fast ein Jahr her, dass wir den zweiten Geburtstag von Diana gefeiert haben. Da ich in den letzten Tagen in Erinnerungen schwelge, möchte ich diesen letzten Geburtstag einmal Revue passieren.

Für mich persönlich ist dieser Tag außergewöhnlich sentimental. Wer unsere Geschichte kennt, weiß worüber ich spreche. Es war der Tag, an dem nicht nur unsere Tochter zur Welt kam…! Dieses Datum wurde beinahe zu meinem Todesdatum. Gänsehaut läuft mir den Rücken runter bei diesem Wort. Da ich die Geburt schließlich doch noch überlebte, ist der 23.03. auch mein „neues Geburtsdatum“ geworden. Für den Rest unseres Lebens bleibt er ein traumatischer, aber auch ein sehr schöner Tag. Deswegen sollen Jahr für Jahr die schlechten Erinnerungen immer mehr entschwinden, sodass mehr Platz für die schönen und neu geschaffenen Erinnerungen bleibt.

Mittlerweile sehe ich die Geburtstagsvorbereitungen als eine Möglichkeit der Traumabewältigung. Beim Basteln der Dekoration, beim Suchen nach Inspiration oder neuen Tortenrezepten, beim anschließenden Backen und Gestalten des Geburtstagstisches habe ich viel Zeit in mich zu gehen und die negativen Gedanken an die Geburt zu überspielen… mit etwas „Schönem“. Es ist die Vorfreude auf die strahlenden Augen meines Kindes, wenn sie am Morgen ihres Ehrentages aufwacht und sich über all das erfreut, was ich ihr gezaubert habe mit meinen eigenen Händen.

Dekoration für die Minnie Maus Party

Meine größte Inspiration ist hierbei Pinterest! Ich liebe es! Meistens kopiere ich die Sachen nicht eins zu eins, sondern versuche meine persönliche Kreation einzubeziehen. Die Minnie Maus Einladungen, die ich gebastelt habe, findet ihr zum Beispiel hier.

Außerdem habe ich ein Türschild und einige weitere Minnie Maus Dekorationen gebastelt. So zum Beispiel auch süße Serviettenhalter für jeden Gast.

Restliche Sachen, wie Tischdecke, Luftballons, etc. kaufe ich über verschiedene Anbieter, aber vor allem bei Amazon.

Geschenke für die Minnie Maus 😉

Unsere kleine Maus hat jede Menge Geschenke bekommen, da wir auch viele Gäste hatten. Hauptsächlich waren es Lernspiele, wie zum Beispiel „Mein erster Obstgarten“. Eine Baby Born durfte auch nicht fehlen und selbstverständlich bunte Puzzles mit Tiermotiven. Aber auch viele andere Sachen, wie Knete, Arztkoffer, Lego Duplo und ein Gutschein für eine Lamafarm! Als Erinnerung an diesen Tag und an das Geburtstagsmotto hatte Diana eine rote Minnie Maus bekommen, die mit ihrem Namen und der Zahl 2 personalisiert wurde.

Der Geburtstagstisch im Minnie Maus Stil

Natürlich war auch der Geburtstagstisch ganz nach dem Motto der Party mit allerlei Küchlein, Muffins, Keksen und zwei Minnie Maus Torten hergerichtet. Es hat allen sehr gut geschmeckt und die Torte kam gut an! Ich hatte zu Dianas Geburtstag russische Küchlein gebacken. Diese sind mega lecker und schmecken wirklich jedem! Das Rezept für die Joschiki oder auch Igelchen genannt, könnt ihr hier nachlesen.

Das Minnie Maus Geburtstagsoutfit 

Zu unserer Tradition gehört ein professionelles Fotoshooting. Dieses lassen wir jedes Jahr an Dianas Geburtstag bei Picture People machen (Empfehlung). Dafür besorge ich uns immer passende Family Outfits. Alles stets passend zu dem jeweiligen Motto! Hier bekommt ihr noch ein paar Eindrücke von dem Geburtstagsfotoshooting:

Es kommt immer anders

Doch egal wie sehr man sich einen perfekten Geburtstag wünscht, um alles negative zu verdrängen…es kommt doch meistens anders, als man denkt. So passierte es, dass unsere Maus genau an diesem Tag krank wurde, als die Party stattfand. Nichtsdestotrotz hatte sie jede Menge Spaß und für alle blieb es ein unvergesslicher Tag. Ganz besonders für mich. Und nun freuen wir uns auf den dritten Geburtstag in DREI TAGEN!!! Dieses Mal wird das Motto… ach lasst euch einfach überraschen in einem neuen Blogbeitrag über die dritte Geburtstagsparty 😉 !

♡ In Liebe, Leni ♡ XOXO

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.